Mouseflow:
top of page

AI im Marketing & zur Keyword-Optimierung

In den letzten Monaten sind künstliche Intelligenz und KI-basierte Tools omnipräsent. Während viele Unternehmen und Privatpersonen erst jetzt damit beginnen, KI im Alltag zu nutzen, ist sie bei Converto schon lange als Teil verschiedener Lösungen im Einsatz. Im folgenden Artikel erfährst Du, was künstliche Intelligenz eigentlich ist, welche Vorteile sie mit sich bringt, wie man sich KI im Marketing zu Nutze machen kann und wie sie bei Converto bei Technologien wie Predictive Keyword Targeting eingesetzt wird. Ausserdem teilen wir unsere liebsten 7 KI-basierten Tools.





Was ist künstliche Intelligenz?


Künstliche Intelligenz wird genutzt, um Maschinen intelligenter zu machen. Intelligenz bezieht sich in diesem Fall darauf, vorausschauend und angemessen in seiner Umgebung zu reagieren. Dazu gehört unter anderem, Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und als Wissen zu speichern. Aber auch Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen.


Maschinelles Lernen ist ein zentraler Bestandteil der künstlichen Intelligenz. Bei maschinellem Lernen wird auf Algorithmen zurückgegriffen, die es den Maschinen ermöglichen, aus Daten und Erfahrungen Muster zu erkennen und Vorhersagen zu treffen. Das maschinelle Lernen ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung von intelligenten Maschinen und Anwendungen, die auf die Verarbeitung von grossen Datenmengen angewiesen sind.


KI wird normalerweise dort eingesetzt, wo menschliche Intelligenz erfordert wird. Jedoch ist die künstliche Intelligenz der menschlichen in vielerlei Hinsicht überlegen, gerade, wenn es darum geht, grosse Mengen an Daten zu analysieren und Muster zu erkennen.



Welche Vorteile hat der Einsatz künstlicher Intelligenz für die Arbeitswelt?

  • Produktivität steigern und ROI erhöhen Durch den Einsatz von Algorithmen können eine Vielzahl monotoner Aufgaben automatisiert werden. Dazu zählen z. B. Tätigkeiten wie die Dateneingabe oder die Beantwortung häufig gestellter Fragen. Neben der Produktivität kann so auch die Qualität der Arbeit verbessert werden.

  • Tiefere Einblicke in Daten KI kann Datensätze effizient analysieren und so beispielsweise Geschäftstrends oder Kaufhandlungen und -entscheidungen vorhersagen.

  • Effektives Marketing Folglich unterstützt künstliche Intelligenz Unternehmen dabei, Vermutungen zu eliminieren. Durch die Auswertung von Daten kann das Benutzererlebnis verbessert werden. Ein Beispiel sind Programme, die automatisch Betreffzeilen und Inhalte von E-Mails generieren.


5 Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz im Marketing

  1. Zielgerichtetes Marketing Künstliche Intelligenz kann Zielgruppen besser verstehen und Zielgruppenanalysen schneller durchführen. Etwa um spezifische Kundencluster und -gruppen oder Schwachstellen in der Customer Journey zu identifizieren.

  2. Personalisiertes und automatisiertes Marketing Auf KI-basierende Tools werden verwendet, um personalisierte Inhalte für Kunden zu erstellen. Die KI kann Daten wie Kaufhistorie, Online-Verhalten und soziodemografische Informationen analysieren, um auf deren Grundlage individuelle Empfehlungen zu erstellen. Auf diese Weise kann die Kundenzufriedenheit und -bindung sowie das Engagement gesteigert werden.

  3. Kunden Know-How KI-basierte Analytics-Tools können Daten über das Online-Verhalten von Kunden sammeln und diese analysieren, um Muster zu erkennen. Dies hilft Marketern, Entscheidungen zu treffen, die auf dem Verhalten und den Vorlieben ihrer Zielgruppe basieren.

  4. KI-gestütztes Content-Marketing Hier kann künstliche Intelligenz in den Bereichen Erstellung, Personalisierung, Distribution, Optimierung und bei der Vorhersage des Content-Erfolgs unterstützen.

  5. KI-gesteuertes Kundenbeziehungsmanagement Chatbots und Sprachassistenten können Kundenfragen automatisch beantworten und ihnen personalisierte Empfehlungen geben. Dies kann die Kundenerfahrung verbessern und die Kundenbindung erhöhen.



KI in Aktion: Predictive Keyword Targeting liefert Dir Keywords, die funktionieren


Beim kontext-basierten Targeting wird Onlinewerbung auf Basis von Keywords und Kontext innerhalb redaktioneller Umfelder ausgespielt. Anzeigen werden also auf Webseiten platziert, auf denen vorher definierte Schlagwörter vorkommen, da dort mit grosser Wahrscheinlichkeit interessierte Nutzer:innen anzutreffen sind. Zum Beispiel werden die Werbemittel eines Autohauses auf einer Seite über Automobil-Tests angezeigt oder die eines Reiseanbieters auf der Webseite eines Reisemagazins.


Im traditionellen Keyword-Targeting wählen Marketer oft Keywords aus, die sie – basierend auf unterschiedlichen Sichtweisen – als relevant für ihre Produkte oder Dienstleistungen erachten. Dieser Ansatz ist jedoch potentiell ineffektiv, da es schwierig sein kann, genau zu wissen, welche Keywords tatsächlich relevant sind oder weil die definierten Keywords zu wenig Reichweite für die Kampagne schaffen.


Convertos Predictive Keyword Targeting basiert auf innovativen Technologien und nutzt intelligente Algorithmen und maschinelles Lernen. Die Technologie dahinter erlaubt es uns, cookieless und datenschutzkonform die Erfolgschancen von Keywords vorherzusagen.


Predictive Keyword Targeting ist datenschutzkonform und funktioniert ganz ohne 3rd-Party-Cookies.

Dafür analysieren wir unter anderem den Kontext der Seiten, auf denen die Nutzer:innen surfen. Anhand der Kontextdaten können wir dann die wichtigsten Keywords extrahieren.


Unsere AI gleicht diese Keywords anschliessend mit unterschiedlichen Quellen ab und ergänzt die Liste um themenverwandte Begriffe (also Keywords, die relevant sein könnten) und Trending Keywords (Keywords, die noch relevant werden könnten). Die Summe dieser neugenerierten Keywords bildet die Basis für die Targeting-Kampagne.


Ist Deine Kampagne gestartet, wertet unsere Technologie laufend die Effektivität der einzelnen Keywords aus. Keywords, die nicht funktionieren, werden durch neue ersetzt. So können wir eine effektive Anzeigenplatzierung in aktuellen Umfeldern gewährleisten.

In der Auslieferung wird die Kampagne auf Deine KPI hin optimiert und auf best-performing Keywords ausgeliefert. Converto garantiert hierbei Datenschutzkonformität und eine erfolgsbasierte Abrechnung. Predictive Keyword Targeting ist bei Converto auch ohne 3rd-Party Cookies möglich und damit ein wichtiger Pfeiler Deiner Marketing-Strategie. Zudem besteht die Möglichkeit, das Targeting mit anderen Strategien und Dynamic Ads zu kombinieren.



Für welche Unternehmen ist Predictive Keyword Targeting sinnvoll?


Insbesondere Unternehmen, die in sehr wettbewerbsintensiven Märkten tätig sind oder die eine hohe Anzahl von Keywords optimieren möchten, sollten auf Predictive Keyword Targeting setzen. Durch die Verwendung der innovativen Technologie können Marketer ihre Strategien verfeinern und sicherstellen, dass sie ihre Ressourcen effektiv auf die richtigen Keywords konzentrieren.


Des Weiteren eignet sich Predictive Keyword Targeting für Unternehmen, die Awareness für ihre Brand und / oder Produkte generieren möchten, da Werbemittel gezielt in themenverwandten Umfeldern platziert werden können. So wird die Marke von den Nutzer:innen im relevanten Zusammenhang wahrgenommen.


Wenn Du mehr über Predictive Keyword Targeting erfahren und wissen möchtest, wie Du es für Deine nächste Kampagne nutzen kannst, schreib uns ein E-Mail oder ruf uns an: +41 43 255 20 10.



Zum Abschluss findest du hier noch unsere 7 Favoriten für KI-basierte Tools, die den Marketing-Alltag erleichtern


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page